Endrunde gestartet

Seit dem 7. März läuft für die Jugendlichen die Endrunde in Schönhagen. Aus Blankenese sind Michael Kotyk und Jakob von Rosen mit dabei und wir fiebern natürlich mit ihnen mit! Die aktuellen Resultate und Zwischenstände sowie die spannendsten Partien finden sich auf der Homepage des HSJB unter http://www.endrunde.com.

Jakob hatte seine erste Partie gegen einen der Favoriten und letztjährigen Teilnehmer an der Deutschen Meisterschaft, Florian Popist, schon vor den Schulferien vorgespielt. Die Partie endete bei leichten Stellungsvorteilen für Florian, dem aber die Zeit auszugehen drohte und der sich unter diesen Umständen auf einen Angriff auf Jakobs stabile Verteidigung nicht zumuten wollte, remis. Michael konnte seine erste Partie gegen Philipp Fuhrmann gewinnen und gehört nach seinem Sieg in seiner Gruppe der HJET damit weiterhin zum Favoritenkreis für die Qualifikationsplätze zur Deutschen Meisterschaft in Willingen.

Die beiden Topfavoriten in der U12 sind in diesem Jahr Tom-Frederic Woelk vom SC Diogenes und Jakob Weihrauch vom HSK mit jeweils über 1500 DWZ. Da es aber in diesem Jahr 5 (!) Startplätze für die Deutschen Jugendmeisterschaften zu vergeben gibt, haben unsere beiden Spieler reelle Qualifikationschancen.

Unser dritter Qualifizierter, David Schacht, ist erst am Wochenende 11./12. April dran, wenn die U10 ihre Meisterschaft beim HSK ausspielen. Dann wird auch Jakob von Rosen wieder mit dabei sein, denn auch er ist eigentlich U10-Spieler und hat sich in diesem Jahr nur eben auch schon für die U12 qualifiziert.

In dieser Woche aber freuen wir uns auf möglichst viele gute und erfolgreiche Partien von Michael und Jakob!