GM Vladimir Epishin gewinnt Schnellschachturnier

094

Es war spannend bis zur letzten von 11 Runden, dann stand GM Vladimir Epishin als Sieger des 3. Blankeneser Schnellschachturnieres fest. Herzlichen Glückwunsch Vladimir ! Platz 2 ging an den Sieger von 2013, IM Ilja Schneider (Schachfreunde Berlin) und Platz 3 belegte FM Frank Sawatzki (Schachfreunde Hamburg).

Mit 64 Teilnehmern, darunter 3 Großmeister, 4 Internationale Meister und 5 Fide-Meister war das Turnier erneut zahlreich und hochkarätig besetzt.

Die Veranstaltung wurde erneut vom erfahrenen Bundesliga-Schiedsrichter Hugo Schulz souverän geleitet, auch organisatorisch hat alles hervorragend geklappt. Die Stimmung unter den Teilnehmern, von denen viele bereits zum wiederholten Male dabei waren, war durchweg sehr gut (wenn man von schlechter Laune wegen schlechter Spiele absieht).

Ein Dank geht noch an das Team vom Luise-Meitner Gymnasium, das ganz toll den Gastronomie-Bereich organisiert hat, die Erlöse kommen dem Tansania-Projekt der Schule zugute.

Die Gewinner 2015

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Im­pres­si­onen